Bau eines ALC Blitzer mit einem Brushless Regler von HobbyKing

Hä, ein Brushless Regler ist doch zum ansteuern eines Brushless Motor und nicht zur Ansteuerung von LEDs. Stimmt, aber das kann man ändern.

Ein Brushless Regler besteht unter anderem aus einem Mircocontroller der Leistungs- FETs ansteuert. Das ganze wird mit einer Software im Mikrocontroller gesteuert. Verändert man die Software, dann kann der Brushless Regler auch für andere Aufgaben verwendet werden. Da ein Brushless Regler 3 Ausgänge hat können diese auch für 3 LED Kanäle verwendet werden.

Wer hat es erfunden?

Meine Idee ist es leider nicht gewesen sondern stammt von Johannes der auf seiner Homepage alles sehr gut beschreibt. Johannes hat verschiedene Blitz/Blinkmuster zur Auswahl. Die Software zum Umprogrammieren des Brushless Regler zum ALC Blitzer und Beschreibung wie alles funktioniert findest Du hier.
http://www.der-frickler.net

Ich beschreibe hier nur meinen Nachbau und kann bestätigen das es sehr gut funktioniert.

Verwendete Regler Typen

HobbyKing 6A ESC 0.5A UBEC Nr. 261000001
HobbyKing 10A ESC 1A UBEC Nr. 261000002

Nicht vergessen darf man die Vorwiderstände für die LEDs welche den Strom begrenzen. Für die Stromversorgung beim Programmieren habe ich einen Servostecker an mein Programmierkabel montiert. Mit einem Servo Y-Kabel kann dieses verbunden werden. Man spart sich dadurch 2 Kabel zum programmieren an den Regler an zulöten. Nach einem Funktionstest habe ich die dünnen Kabel mit Heißkleber am Stecker vergossen.

HobbyKing 6A ESC 0.5A UBEC

Anschlussbild der Kontakte 6A Regler

HobbyKing 10A ESC 1A UBEC

Anschlussbild der Kontakte 10A Regler

Fertige ALC Blitzer Version des HobbyKing 10A ESC 1A UBEC Nr. 261000002

Menü