Ende August 2021 bestellte ich direkt beim Hersteller einen 7-Kanal Telemetrie Empfänger vom Typ:

Lemon Lemon Rx DSMP (DSMX compatible) 7-Channel Full-Range Telemetry with diversity receiver (Vario + Energy Meter + Altitude) XT60 package (Modell LM0052(XT60)

Kosten waren für den Empfänger mit Sensoren 59,90$ plus Versandkosten 6,80$.  Bei der Einfuhr waren dann nochmal fällig,  DHL (6€) und Zoll (2,80€)
Die Lieferung dauerte nur 9 Tage.

In Europa werden die Lemon Empfänger von der Firma Motion RC Europe in den Niederlanden unter dem Namen Admiral vertrieben.

Bezugsquelle: Motion RC Europe,  Keulschevaart 11A, 3621 MX, Breukelen, Netherlands, www.motionrc.eu

Weitere Infos und Erfahrungen zu den Lemon Empfängern im RC-Network Forum

 

Hersteller

Lemon
Workshop 19, 7/F
Worldwide Industrial Centre
43-47 Shan Mei Street
Sha Tin, N.T., Hong Kong

Nach 2 Jahren Entwicklung wurde bei Lemon ein Empfänger entwickelt mit Variometer, Energiemesser (mAh, V, Curent) und alle wichtigen Telemetrieparameter. Der LM0052 ist der weltweit kleinste, echte Full-Range-Telemetriesystem mit eingebauten Sensoren und Diveristy-Empfänger im kleinstmöglichen Gehäuse.

Die Lieferung erfolgt eingeschweißt im Beutel.

Highlight

– Sehr genaues Barometer im Empfänger eingebaut, um Höhen- und Variometerinformationen zu liefern
– Echte Full-Range-Diversity-Telemetrie liefert Flugzeuginformationen in Echtzeit, so weit Sie Ihr Flugzeug mit einem DSMX- oder DSM2-kompatiblen Sender fliegen können
– Energiemesssysteme (mAh, V, Strom) sind in der mitgelieferten V/I-Sensoreinheit enthalten
– 2-stufiges Failsafe, bestens geeignet für Benzin-/Elektroanwendungen (Failsafe wählbar für vordefinierte Position als nur Gas oder alle Kanäle Failsafe im Falle von Signalausfall)
– Diverser erweiterter Antennenempfänger mit hochmoderner RF-Schaltung für unübertroffene Empfangsleistung
– Echtzeit-RSSI-Ausgang als analoge Spannung / Anzeige auf Sender A Parameter
– Das Flugzeug kann die mitgelieferte Verkabelung für die Batteriespannungsmessung nur dann verwenden, wenn das Energiemesssystem aus Gründen der absoluten Gewichtsreduzierung nicht erforderlich ist
– Optionaler Diversity-Satellit kann verwendet werden, um insgesamt 4 Empfangsantennen bereitzustellen

(Herstellerangaben)

Telemetrie-Berichte

Die aufgeführten Telemetrieberichte sind mit dem erworbenen Paket verfügbar. Es ist kein zusätzlicher Kauf erforderlich.
– Enthaltene Sensoren / Schnittstellen: Alltitude, Vario, Energiemesser (Empfängerspannung, Batteriespannung, verbrauchte mAh, Strom), Temperatur (intern automatisch ausgewählt, wenn der mitgelieferte externe Temperaturfühler nicht verwendet wird), RSSI-Ausgang (3V bis 0V) und Anzeige der Parameter auf Sender A

Die Lieferung enthält: Empfänger, Bindestecker, Klebepad, Temp.Sensor, Drehzahlmesser Kabel, Stromsensor

Merkmale der Telemetrieempfänger

Vergleich der telemetriefähigen Lemon Rx-Vollbereichs-Diversity-Empfänger.
– LM0051U und LM0052U werden bald zum Kauf angeboten
– Für (*1) V/I-Sensor kann es erforderlich sein, separat für LM0051U, LM0052U und LM0041 zu kaufen, wenn mAh-Verbrauch / Strommessung erforderlich ist
– Bitte beachten Sie, dass die Eingangsspannung am V/I-Sensor 7,8V bis 22V (oder 2S bis 5S LiPo) beträgt. Bei Verwendung einer Spannungssonde ohne V/I-Sensor wird eine Eingangsspannung von bis zu 35 V am Spannungssondenstift akzeptiert. Eine Neukalibrierung kann erforderlich sein, wenn zwischen Spannungsfühler und V/I-Sensor gewechselt wird und umgekehrt. Der V/I-Sensor kann je nach gewähltem Paket ein optionales Element sein.

Manuals und Foren

Manuals von Lemon
Lemon Rx receiver with Telemetry  (LM0051/LM0052 series)
Lemon Rx Microbrick reference guide and user manual
RCGroups discussion for all products. (Select the right link from there.)
Most updated user manual can be found in RCGroups
Lemon Rx product selection
Lemon Infos in RC-Network

Bestückt man den Empfänger mit allen Servo Steckern geht es recht eng her. Wie man sieht muss man die Servo Stecker ganz schön herein quetschen.

Schnellstartanleitung / Tipps

Kalibrierung des V/I-Sensors
– Der V/I-Sensor muss normalerweise nicht mit dem LM0052 kalibriert werden.
– Der V/I-Sensor kann gemäß Abschnitt F des LM0041-Benutzerhandbuchs kalibriert werden.

Schritt zur Einstellung des Failsafe
Failsafe wird aktiviert, wenn der Empfänger kein Signal mehr empfängt (z.B. Sender ist aus / Signalverlust). Es gibt 3 mögliche Einstellungen, die da wären
– Kein Signalausgang zum Servo
– Nur vordefiniertes Gassignal ausgeben
– Vordefiniertes Signal für alle Kanäle ausgeben
1) Bindungsstecker einstecken
2) Versorgen Sie das Gerät mit Strom und binden Sie das Gerät, aber ziehen Sie den Bindestecker nicht ab
3) Stellen Sie Ihren Sender auf die bevorzugte Position als ausfallsicheren Standardausgang und halten Sie ihn in dieser Position.
3) Durch kurzes Drücken der Taste leuchtet das grüne Licht im folgenden Zustand auf. Halten Sie die Taste gedrückt, während Sie die bevorzugte Position des Senders beibehalten:
– Status der grünen LED – keine: Kein Impuls an das Servo, da kein korrekter Empfang
– Grüner LED-Status – blinkend: Nur Gasvorgabe. Die Drosselklappenposition wurde als ausfallsicherer Standardausgang erfasst.
– Grüner LED-Status – durchgehend: Voreinstellung für alle Kanäle. Die Position aller Kanäle wurde als ausfallsicherer Default-Ausgang erfasst.
4) Bindestecker entfernen
5) Schalten Sie nun den Sender aus, während der Empfänger noch mit Strom versorgt wird. Sie können nun den Failsafe-Status beobachten, wenn kein Sendersignal am Empfänger anliegt. Bitte beachten Sie, dass sich Ihr Propeller drehen kann, wenn Sie bei Signalverlusten den Gaskanal über 0% stellen. Der Failsafe-Status kann nützlich sein, um das Flugzeug in unerwarteten Situationen zu retten, wenn der Empfänger kein Signal mehr vom Sender empfängt, z.B. bei Interferenzproblemen.

Specification

Type: Lemon Rx DSMP (DSMX compatible) 7-Channel Full-Range Telemetry with diversity receiver (Vario + Energy Meter + Altitude)
Number of Channel: 7
Modulation: DSMP (DSMX and DSM2 compatible)
Band: 2.4 GHz
Dimension: 44(L) x 24(W) x 15(H)  mm
Weight: 9.56g
Voltage Range: 4.5 – 8.5V

Meine Erfahrung

Habe ich einen Reichweiten Test mit dem 7CH Lemon durchgeführt. Mit einem Maßband habe ich die Strecke exakt ausgemessen. Der DX9 Sender stand am Boden, der Schalter für halbe Reichweite wurde mit einem Gummiband heruntergedrückt. Mit dem Modell in der Hand bin ich dann die Strecke abgelaufen.

1. Test, ohne externen Sat.
25 Meter, ohne Ausfälle
30 Meter, immer noch gutes Signal aber die LED im Empfänger blinkt öfters, je nachdem man das Modell dreht kurze Ausfälle
35 Meter Ausfälle werden mehr
40 Meter Verbindung reist komplett ab

2. Test, mit original Spektrum externen Sat.
25 Meter, ohne Ausfälle
30 Meter,ohne Ausfälle
35 Meter erste Ausfälle sporadische kurze Ausfälle
40 Meter mehr Ausfälle
50 Meter Verbindung reist komplett ab

Bin dann mit meinem 3m Thermiksegler auf 300m hoch gestiegen und 200m Entfernung ohne ersichtliche Ausfälle (mit externen Sat). Bei dem Flieger fallen allerdings einigen Holds beim fliegen nicht unbedingt auf. Der Empfänger ist für mich voll tauglich und eine reduzierte Reichweite kann ich nicht bestätigen.

Menü