Motor Ritzel Mikroschweißen

Bei meinem Poly-Tec Motor löst sich das Ritzel von der Welle trotz mehrmaliger Verklebung mit Loctite 648. Der Motor ist so leider nicht zu gebrauchen. Die Gefahr beim absaufen in den Bergen und durchdrehen des Ritzels könnte ein total Verlust des Modells bedeuten.

Hier Bilder von dem Mikro geschweißten Ritzel auf der Welle des Motors. Der Motor ist ein Poly-Tec 600-21 m. Getr. 6,1:1 in einer Alpina 4001. Bei meinem kleineren Poly-Tec 480-27S (4,4:1) für meinen Just Friendly hält das Ritzel bis jetzt ohne schweißen.

Normal ist das Ritzel geklebt

Das lose Ritzel

Normal halten Klebungen mit dem Loctite 648

Hast Du auch das Problem mit den losen Ritzeln?

Die Firma Natter, welche die Poly-Tec Motoren vertreibt, bietet das verschweißen vom Motorritzeln für 36€ (Stand 2021) an.

Das verschweißte Ritzel auf der Motorwelle

Menü