Modellflug & Natur – (k)ein Widerspruch?!

Die Bundeskommission hat ein Paper herausgebracht, welches den Modellflug in Zusammenhang mit dem Naturschutz beleuchtet. Das 16-seitige Werk, geschrieben von Herbert Gründler, Umweltexperte im DAeC, richtet sich in erster Linie an Naturschutz- und Luftfahrtbehörden und räumt mit einigen heutzutage unbegründeten Vorurteilen gegenüber dem Modellflug auf.

Es ordnet die Auswirkungen des Modellfluges unter Berücksichtigung der aktuellen technischen und rechtlichen Entwicklungen auf die Natur neu ein. Vor allem der (positive) Einfluss von Modellfluggeländen auf den effektiven Artenschutz wird beleuchtet.

Das Paper steht hier als PDF zur Ansicht und zum Download bereit.